Werte und Regeln in unserer Schule 

In dieser Schule kannst du:

  • andere Kinder und Erwachsene treffen und kennenlernen,
  • mit Kindern und Erwachsenen reden, spielen und arbeiten,
  • Neues lernen, gemeinsam etwas planen und durchführen,
  • zuschauen, was andere tun,
  • Vieles erleben,
  • dich wohlfühlen.

 

Dazu sind auf jeden Fall wichtig:

  • Kinder und Erwachsene, die freundlich sind,
  • Erwachsene, die Zeit für Kinder haben und ihnen zuhören,
  • Räume, in denen wir uns wohlfühlen,
  • Regeln für den Umgang miteinander,
  • eine gemeinsame Zeiteinteilung, damit es Zeit zum Spielen, zum Lernen und zum Ausruhen gibt.

 

Deshalb gelten folgende Regeln in unserem Schulalltag:

  1. Niemand darf einem anderen weh tun, ihn ärgern oder schlagen.
  2. Keiner darf beim Lernen gestört werden.
  3. Die Gruppen sollen während der Unterrichtszeit arbeiten, deshalb müssen alle pünktlich anfangen und aufhören.
  4. Die Schule ist für uns alle da. Wer etwas beschädigt, muss dafür sorgen, dass es wieder repariert wird oder den Schaden bezahlen. Alle müssen die Räume, in denen sie gearbeitet oder gespielt haben, wieder aufräumen.
  5. In den Pausen halten wir uns an den vereinbarten Orten auf, damit die Aufsicht uns sehen und helfen kann.

 

Wir beachten die Regeln und Absprachen, damit wir alle gerne in unsere Schule gehen.